Willkommen beim TuS 07
Eine Stadt - ein Verein - eine Zukunft

 

 

 

Liebe Freunde, Fans und Sponsoren,

2018 neigt sich zu Ende und momentan finden zahlreiche Jahresrückblicke statt. Was liegt also näher, auch bei uns eine kleine Bilanz zu ziehen?

Der TuS blickt im Seniorenbereich auf ein sportlich hervorragendes Fußballjahr zurück.

Die dritte Mannschaft um Trainer Max Korioth findet sich auf einem mehr als beachtlichen sechsten Tabellenplatz wieder. Die Jungs können schon zur Mitte der Spielzeit einen absoluten Punkterekord für eine Haßlinghauser Dritte nachweisen (19 Punkte!). Diese tolle Saison hat der Mannschaft wohl kaum niemand zugetraut, zumal sie in der vermeintlich schwierigeren C-Klasse antritt.

Für die zweite Mannschaft wurde im Sommer Oliver Kazmirzak als neuer Trainer vorgestellt. Diese Maßnahme hat sich im Laufe der Saison absolut bewährt, liegt die Zweite zum Jahreswechsel auf einem hervorragenden zweiten Platz und mischt munter ganz oben in der Tabelle mit. Vielleicht ist ja wirklich der ganz große Wurf erreichbar.

Auch die erste Mannschaft läuft seit dem Sommer unter einem neuen Trainer auf. Jürgen Leifels übernahm von Torsten Schulze-Eyßing. Toto ging schweren Herzens, da die Trainertätigkeit schlecht mit seiner Selbständigkeit zu vereinbaren war. Auf diesem Weg nochmals vielen Dank zum souveränen Erreichen des Klassenerhaltes!

Wie mittlerweile bekannt sein dürfte, legt der TuS seit Jahren sein Augenmerk darauf, die Mannschaft sinnvoll zu verstärken. Dies geschieht in kleinen Schritten und nicht mit der Brechstange, in aller Ruhe, um das bestehende Gefüge größtenteils beizubehalten. Daher war es für unsere Verhältnisse schon relativ ungewöhnlich, im Sommer neben dem Trainer, sechs neue Spieler zu verpflichten. Dieser Spagat erwies sich jedoch als richtige Maßnahme, um die Mannschaft weiter nach vorne zu bringen. Nicht nur in der Entwicklung der jungen Spieler, sondern auch in der Tabelle.

Der zum Jahresende gefestigte fünfte Tabellenplatz ist die beste Platzierung einer ersten TuS-Mannschaft seit ca. 35 Jahren! Da mögen andere Vereine vielleicht etwas drüber schmunzeln, wir vom TuS sind stolz auf das, was die Erste dieses Jahr erreicht hat. Mit dem neuen Trainer Jürgen Leifels, seinem Co-Trainer Christian Parlow, Betreuer Wolfgang Salzmann und natürlich mit der Mannschaft.

Durch die neuen Spieler kamen neues Leben, neue Impulse und neue Ansätze in den Kader. Aufgrund dieser Verpflichtungen war vor der Saison ein Platz unter den ersten Acht als Ziel vermerkt. Der TuS ist Fünfter und hat neun Punkte Vorsprung zum Neunten. Wir sind fest davon überzeugt, dass das Saisonziel mehr als erreicht wird. Unsere Hausaufgaben im Hinblick auf die Saison 2019/2020 wurden zum Teil schon erledigt, denn 18 Spieler des bestehenden Kaders gaben ihre Zusage, weiter für den TuS zu kicken. Hinzu werden auch im Sommer neue, hungrige Spieler dazu stoßen, so dass wir nächstes Jahr personell noch stärker aufgestellt sein werden, als im abgelaufenen Jahr. Und wer weiß, vielleicht wird es möglich, durch den neuen Kader noch den einen oder anderen Platz in der Tabelle nach oben zu klettern. Langweilig wird es beim TuS mit Sicherheit nicht.

Also, wir vom TuS sind stolz auf das bisher Erreichte und haben uns für die Zukunft noch einiges vorgenommen. Wir hoffen, ihr seid weiter dabei und begleitet uns auf unserem Weg.

Bis dahin wünsche ich allen Freunden, Verbundenen und Sponsoren unseres Vereines im Namen des Vorstandes eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit. Ich hoffe, ihr verbringt die Feiertage im Kreise eurer Familien und genießt die Feiertage.

Außerdem möchte ich mich herzlich beim Jugendvorstand für die reibungslose und vertrauensvolle Arbeit im abgelaufenen Jahr bedanken, ebenso wie bei meinen langjährigen Vertrauten im Vorstand.

Ein besonderes Dankeschön gilt allen helfenden Händen, die unsere Veranstaltungen zu großen Erfolgen verholfen haben. Und last but not least möchte ich mich herzlich bei allen Trainern und Betreuern unserer Jugendmannschaften für ihren tollen und unermüdlichen Einsatz bedanken! Ohne euch wären wir niemals da, wo wir jetzt stehen!

Frohe Weihnachten und ein tolles 2019! 

Jörg Rottmann - Vorsitzender

Veranstaltungen beim TuS07

26.01.2019
-
03.02.2019
...Friedhelm-Leusmann-Gedächtnisturnier 2019
Liebe Sportfreunde, auch im Jahr 2019 richtet die Jugendabteilung des TuS Hasslinghausen 1907 e. V. wieder ein Hallenturnier aus. Im nächsten Jahr erstmalig als „Friedhelm-Leusmann-Gedächtnisturnier“. Zu...   mehr


Wir wünschen eine schöne Adventszeit!    

 

© Copyright 2015 TuS Hasslinghausen e.V.