Zum Gedenken....

Der TuS trauert um Peter Schorre

Tief betroffen haben wir erfahren, dass unser langjähriger Jugendtrainer Peter Schorre vergangenen Sonntag verstorben ist. Peter war fast 25 Jahre eine Institution in unserem Jugendbereich. Am meisten Spaß hatte er immer an der Arbeit mit den kleinsten Mitgliedern, bis zuletzt war er Trainer unserer E-Jugend.

Viele der heute im Verein spielenden Senioren haben bei ihm die Freude am Sport und das Fußballspielen erlernt. Peter war nicht nur Trainer, sondern auch Tröster, Helfer und Freund unserer Kinder. Peter wurde nur 53 Jahre alt, wir werden ihn für seine Hingabe für den Verein stets in ehrender Erinnerung behalten.

Wir sind in Gedanken bei seinen Freunden und seiner Familie und hoffen, dass sie Trost in dieser schweren Zeit erhalten.

Der Vorstand