EVENTS - Neujahrsempfang

Neujahrsempfang 2022 fällt leider aus

Der Vorstand bedauert zutiefst, dass der für den 21.01.2022 terminierte Neujahrsempfang unter den momentan gegebenen Vorgaben und Umständen leider erneut ausfallen muss.

Wir haben es uns nicht leicht gemacht mit diesem Entschluss aber diese Veranstaltung im Winter durchzuführen, ist leider nicht  machbar.

Wir überlegen stattdessen, im Frühjahr oder Sommer eine vergleichbare Zusammenkunft zu organisieren.

Neujahrsempfang 2022

Folgende Mitglieder werden beim Neujahrsempfang 2022 für langjährige Mitgliedschaft geehrt:

Oliver Herbeck, Thomas Kowalzyk, Amir Music, Tobias Sirrenberg (25 Jahre) Christian Rimpel (30 Jahre) Peter Herbeck, Paul Hohmann, Reiner Küster, Andreas Wingert, Ingolf Löhken (40 Jahre) Andreas Göbelsmann, Frank Kowalzyk (45 Jahre) Wilfried Lieber, Johann Raster, Uwe Ronsdorf (65 Jahre) Gernot Thiel (75 Jahre)

Neujahrsempfang 24.01.2020

Der TuS hatte für den Freitag zum Neujahrsempfang geladen und viele Freunde des Vereins folgten dieser Einladung. Nach kurzer Begrüßung durch den Vorsitzenden Jörg Rottmann, konnten die Gäste die herzhafte Gulaschsuppe der Feuerwehr Haßlinghausen genießen.

Langjährige Jubilare wurden geehrt, auch die zahlreichen Helfer und Helferinnen erhielten ein Dankeschön vom Vorstand. 25 Jahre Mitglied beim TuS ist Jochen Spathmann, 30 Jahre Mitglied sind Dzevad Mehmedovic und Thomas „Koko“ Kowalzyk, seit 40 Jahren gehört Frank Richert dem TuS an. Unfassbare 75 Jahre Mitgliedschaft kann unser Ehrenmitglied Paul Fichtel nachweisen.

Als besonderer Gast konnte der Blues und Folksänger Dean Newman gewonnen werden, seine Auftritte zwischen den Programmpunkten begeisterten die Gäste, großer Applaus für seine Performance war der mehr als verdiente Dank für Dean. Zum Abschluss der gelungenen Veranstaltung fand wieder einmal die beliebte Tombola statt, die verlosten Preise werden alle Jahre wieder unter den Dauerkarteninhabern aufgeteilt.

Ein toller Abend ging zu Ende, die geladenen Gäste machten sich zufrieden auf den Heimweg und die Weichen für ein hoffentlich erfolgreiches Jahr wurden gestellt

 9. Neujahrsempfang beim TuS Hasslinghausen 

Vergangenen Freitag hatte der TuS zum fast schon traditionellen Neujahrsempfang eingeladen und wieder folgten zahlreiche Gäste der Einladung. Auch Bürgermeister Ulli Winkelmann nahm sich Zeit und überreichte dem Vorsitzenden Jörg Rottmann als Gastgeschenk einen Ball der Nationalmannschaft mit Unterschriften der deutschen Spieler.  

Helmut Dikty, Sportwart des Stadtsportverbandes, erwähnte in seiner Ansprache die überaus gute Zusammenarbeit mit dem TuS. Rottmann bedankte sich bei vielen fleißigen Helferinnen und Helfern, ohne die eine sehr gute Vereinsarbeit nicht möglich wäre und überreichte aus diesem Grund zahlreiche Präsente.Das erfolgreiche sportliche Jahr für die Seniorenmannschaften wurde hervor gehoben und die verantwortlichen Trainer und Betreuer der Mannschaften wurden ebenfalls beschenkt. Besonders ausgezeichnet wurden Gunay Jantzon für 25 Jahre Vereinsmitgliedschaft und Volkmar „Otto“ Lange für 50 Jahre. Volkmar nahm dafür auch gerne seine weite Anreise in Kauf und genoss es, nach langer Zeit etliche Bekannte wieder zu treffen. 

Nach zwischenzeitlicher Stärkung durch eine kräftige Gulaschsuppe und nach einer Tombola für die Dauerkarteninhaber klang der Abend gemütlich aus und die TuS Familie freut sich schon auf die nächste Veranstaltung.

8. Neujahrsempfang beim TuS Hasslinghausen  

Am 19.01.18 fand bereits zum achten Mal der Neujahrsempfang des TuS statt.

Teilnehmer waren traditionell die Dauerkarteninhaber, Sponsoren und Vertreter aller Seniorenmannschaften. Als Ehrengäste konnten auch Bürgermeister Uli Winkelmann und der Sportwart des Stadtsportverbandes, Helmut Dikty, begrüßt werden.

Vorsitzender Jörg Rottmann erinnerte in seinem Jahresrückblick an die herausragenden Momente des 110-jährigen Bestehens im abgelaufenen Jahr. Zahlreiche Helfer und Helferinnen, ohne deren Einsatz ein Vereinsleben nicht möglich wäre, wurden mit Geschenken als kleines Dankeschön bedacht.

Außerdem wurden im Rahmen dieses tollen Abends langjährige Mitglieder geehrt, welche ebenfalls ein schönes Geschenk erhielten.

Als Ehrenmitglieder wurden Klaus Faulenbach, Klaus Koch, Paul Fichtel und Gernot Thiel ernannt.

Ein Höhepunkt war wieder die Verlosung hochwertiger Preise unter unseren Dauerkarteninhabern. Der erste Preis, eine Grilltonne, gespendet von Herrn Lenk (Rewe), ging an Didi Stöcker. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle unseren Sponsoren für die bereit gestellten Preise.

Lisa Chapman, Currystyle, übernahm das Catering und erntete viel Lob für das leckere Grünkohl mit herzhafter Mettwurst. Es war ein toller Abend und wir bedanken uns herzlich bei allen, die da waren.

40 Jahre Mitglied: Andreas Göbelsmann, Axel Göbelsmann, Manfred Gruber und Heinz Kruizinga, welcher leider am 01.01.18 im Alter von 75 Jahren verstarb.

50 Jahre Mitglied: Heinz-Günter Sirrenberg

60 Jahre Mitglied: Klaus Koch, Wilfried Lieber, Hans Raster und Uwe Ronsdorf

70 Jahre Mitglied: Gernot Thiel