Letzte Aktualisierung war am: 18.11.2020

 
01228308


Der TuS bittet um Unterstützung

Seit einiger Zeit sind bei der Rewe Filiale in Haßlinghausen wieder Vereinsscheine zur Unterstützung der heimischen Vereine erhältlich. Je mehr dieser Scheine für unseren TuS gesammelt werden, desto größer ist der Nutzen, vor allem für unsere Jugendabteilung. Bisher ist eine Sammelbox für den TuS an der Kasse im Getränkeshop aufgestellt.

Also, liebe Freunde und Anhänger unseres Vereines, bitte werft doch nach eurem Einkauf die erhaltenen Vereinsscheine in die eigens dafür aufgestellte TuS-Box.

Wir wären euch für eure Unterstützung sehr dankbar!

Zwischenzeitlich steht auch an der Hauptkasse (Kasse 1) ein TuS-Kästchen, in welchem die Vereinsscheine gesammelt werden können. Nochmals vielen Dank für eure Beteiligung!

Spielbetrieb 2020 eingestellt!

Nun ist es amtlich. In diesem Jahr wird nicht mehr trainiert und gespielt, die Saison ruht komplett bis zum 31.12.2020.

Wir verweisen auf die nachstehende Mitteilung des Fußball- u. Leichtathletikverbandes Westfalen und uns bleibt die Hoffnung, dass nächstes Jahr hoffentlich alles wieder besser wird. In allen Bereichen.  

FLVW stellt Spielbetrieb für dieses Jahr ein

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) schickt seine Vereine vorzeitig in die Winterpause. Nachdem die spielleitenden Stellen den Spielbetrieb bereits für den November absetzen mussten, wird der Ball in Westfalen auch im Dezember nicht mehr rollen. Das hat der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) am Dienstagabend in einer gemeinsamen Videokonferenz mit Vertretern des Verbands-Jugend-Ausschusses (VJA) und den Vorsitzenden der 29 FLVW-Kreise beschlossen.

Die Vereinbarung gilt für alle Amateur- und Jugendspielklassen sowie Freundschaftsspiele auf Verbands- und Kreisebene.

„Nach den jüngsten Einschätzungen der Bundes- und Landesregierung ist nicht realistisch zu erwarten, dass der Spielbetrieb im Amateur- und Jugendbereich noch in diesem Jahr wieder zugelassen wird. Wir haben uns deshalb entschlossen, im Dezember keine Spiele anzusetzen“, betonen der VFA-Vorsitzende Reinhold Spohn und der für den Jugendfußball verantwortliche Vizepräsident Holger Bellinghoff. Wann die Saison fortgesetzt wird, hängt maßgeblich vom Infektionsgeschehen und den politischen Entscheidungen ab. Manfred Schnieders: „Denkbar ist eine verkürzte Winterpause und ein früherer Re-Start im Januar“, beschäftigen sich der FLVW-Vizepräsident Amateurfußball, der VFA und die Verantwortlichen im Jugendbereich bereits mit Anpassungen des Rahmenterminkalenders. Unverändert gilt, dass man den Vereinen eine mindestens zweiwöchige Vorbereitungszeit einräumen wird.

Präsident Gundolf Walaschewski begrüßt die gemeinsam getroffene Entscheidung: „Es ist dringend geboten, einerseits den Vereinen Planungssicherheit zu geben und andererseits der Gesellschaft zu signalisieren, dass wir den Vorgaben der Politik unbedingt folgen werden und nicht ständig um privilegierte Regelungen für den Fußball nachsuchen.“

Der TuS 07 bedankt sich bei seinen Sponsoren...

Vereinsspielplan -  TuS Hasslinghausen Saison 2020/21

Veranstaltungen

Keine Einträge vorhanden.



Etwas auf der Homepage nicht gefunden?

 © Copyright 2015 TuS07 Hasslinghausen e.V. - Andrew Drucks

Impressum                Datenschutz             Coronamaßnahmen