Willkommen beim TuS 07
Eine Stadt - ein Verein - eine Zukunft

 

Aktuelles

Unterlagen zum Download
Turniereinladung 2019.pdf (204.22KB)
Unterlagen zum Download
Turniereinladung 2019.pdf (204.22KB)

Die Fußballfabrik nach Ingo Anderbrügge

Für ein Highlight in den Herbstferien sorgte beim TUS Hasslinghausen die Fussballfabrik von Ingo Anderbrügge!

Vier Tage lang lernten die Kids mit den entsandten Trainern Dennis, Felix, Caro, Thorsten und Holger alles rund um den Ball. Die Kids starteten jeden morgen, pünktlich um 10 Uhr mit einem Aufwärmprogramm. Es folgten Trainingseinheiten und Wettbewerbe zu den Themen Dribbling, Passen und Schusstechnik. Auch der Torwart kam nicht zu kurz. Hierfür konnten sich Kinder gesondert anmelden und bekamen über drei Tage eine gesonderte Torwart-Schulung.

Zur Mittagspause wurden die Kids und Trainer von unserem Orga-Team, Sandra Lück und Melanie Jantzon, köstlich versorgt.

Am letzten Tag verabschiedete sich das Trainer-Team der Fussballfabrik mit einer großen Siegerehrung. Es wurden Preise vergeben für den Dribbelkönig, Elf-Meter-Schütze, Hammer-Schuss sowie ein Fairnespokal und Camp-Chef. Hier gingen fast alle Pokale an unsere TuS-Kids.

Ein großes Lob gab es auch an dieser Stelle nochmal an das Orga-Team. Das Trainerteam betonte, dass solch eine Betreuung durch einen Verein nicht selbstverständlich sei und so auch noch nie erlebt wurde, zumal es sich hierbei nur um „ehrenamtliche Helfer“ handelt.

Die Jugendabteilung ist mega stolz auf die Kids und auch auf das Orga Team für die rundum super geleistete Arbeit und den sportlichen Erfolg

Training. Lernen. Leben.

Mit dieser Philosophie ist die Fußballfabrik zu Gast beim TuS Hasslinghausen 1907 e.V. Für alle fußballbegeisterten Jungen und Mädchen im Alter von 5 bis 15 Jahren bietet der TuS Hasslinghausen vom 15.10. bis 18.10.2018 ein mehrtägiges Fußballcamp an. Alle Nachwuchsspieler sind hierbei gleichermaßen willkommen, egal ob Fußball-anfänger oder schon talentierter Vereinsspieler. Trainiert wird täglich von 10:00 Uhr – 16:00 Uhr. Zwischen den Trainingseinheiten gibt es ein gemeinsames Mittagessen.

Die Teilnahmegebühr für die 4 Tage Fußball pur beträgt 145,00 €. In der Kursgebühr sind 7 Trainingseinheiten, die Verpflegung, eine Ausstattung mit Trikot, Ball und Trinkflasche vom Ausrüster PUMA und eine Teilnehmerurkunde sowie Medaille enthalten.

Anmeldungen gehen über die Homepage der Fußballfabrik ein: Link zur Anmeldung

www.fussballfabrik.com/termine-anmeldung/basiscamps/tus-hasslinghausen/a-468/


„GUT DRAUF“-Standards

Die Fußballfabrik führt seit 1997 nach dem Konzept und der Philosophie von Ex-Bundesligaprofi und UEFA-Cup Gewinner Ingo Anderbrügge in ganz Deutschland Fußball-Veranstaltungen für Kinder durch. Jedes Jahr nehmen mehr als 8.000 Kinder an den Camps teil. Mit 11 Mitarbeitern, 3 Franchisenehmern und 60 Honorartrainern, die ganzjährig in Trainer-Schulungen intern fortgebildet werden, zählt die Fußballfabrik zu den größten unabhängigen Fußballschulen in Deutschland.

Die Philosophie der Fußballfabrik Training. Lernen. Leben. sieht neben den anspruchsvollen Trainingseinheiten zusätzliche Workshops vor, in denen gemeinsam mit den Kindern Themen wie beispielsweise Selbstständigkeit, Ernährung, Teamgeist, Fair-Play, Mobbing und digitale Medien erarbeitet werden. Die Fußballfabrik macht keine Profis, sie bereitet Kinder auf das Leben vor.

Als erste Fußballschule in Deutschland trägt die Fußballfabrik das Label „Gut drauf“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) und kann somit die internen Qualitätsstandards untermauern.

 Der TuS Hasslinghausen nimmt am Weltkindertag teil

Die 14. Auflage des Sprockhöveler Weltkindertagfests ging an diesem Samstag, 15. September, vor und in der Sporthalle Haßlinghausen über die Bühne.

Stadtmarketing und Verkehrsverein Sprockhövel und der Fachbereich Jugend und Soziales der Stadtverwaltung Sprockhövel luden gemeinsam mit 24 weiteren Mitveranstaltern zum gemeinsamen Treffen ein.
Dies ließ sich der TUS Hasslinghausen nicht zweimal sagen. Nach der Teilnahme am Nachtschlag, war der hiesige Fußballverein auch beim Weltkindertag vertreten.
Angeboten wurde ein kleiner Fußball-Parcours, sowie ein Schussgeschwindigkeitsmessgerät, an dem es Urkunden zu verdienen gab.
Diese kleinen Aktivitäten wurden rege genutzt und hinterließen an diesem Tag nach Aussagen der Teilnehmer positive Erinnerungen.
So gab Sandra Lück, Mitorganisatorin für den TUS Hasslinghausen, mit auf den Weg: „Selbstverständlich möchten wir gerade an solchen Tagen hier präsent sein. Hasslinghauser Jugend für die Jugend!“

Wir für Hasslinghausen - Turnierbericht

Am vergangenen Wochenende wurde Eines mal wieder deutlich: es gibt nicht viele Alternativen zu großartigem Jugendfußball mit all seinen Facetten!

Bei herrlichem Sommerwetter absolvierten über 40 Jugendmannschaften von der F- bis zur C-Jugend an drei Turniertagen packende Duelle auf dem Rasen. Besucher der Anlage des TUS Hasslinghausen am Landringhauser Weg konnten sich davon überzeugen, dass der Spielbetrieb der Teams mit weiteren Aktivitäten rund um den Ballsport bestens kombiniert wurde. Neben der sehr guten Verpflegung vom Grill, stellte vor allem das Rahmenprogramm mit Torschußgeschwindigkeitsmessgerät und Tombola für die zahlreichen Besuchern einen launigen Zeitvertreib dar.

Dabei war das Abschneiden der Hasslinghauser Mannschaften an allen drei Turniertagen überdurchschnittlich! Jedes unserer Teams stellte sich der jeweiligen Konkurrenz, bestehend aus regionalen und überregionalen Gegnern, die großenteils in Leistungszentren organisiert sind.

Passend in diesem Zusammenhang äußerte sich die Jugendleiterin Daniela Boss:

“Anfänglich schien die sportliche Aufgabe extrem, doch mit der richtigen Einstellung und dem Glauben an unsere Qualitäten konnten wir uns an diesem Wochenende durchweg den Möglichkeiten entsprechend positionieren. Mit Hasslinghauser Teams ist zu rechnen!“

Dies sollte sich im weiteren Verlauf bewahrheiten. So erspielte sich die C-Jugend bereits am Freitagabend einen hervorragenden 5. Platz und übertraf damit die Erwartungen vieler angereister Beobachter. Der Samstag startete mit der F2-jugend, die ebenfalls eine fulminante Leistung vollbrachte und das Turnier mit ihrem Einsatz bereicherte. Großen Applaus bekam die E1 des TUS Hasslinghausen während der Siegerehrung am Sonntagmittag: die Mannschaft musste sich im Finale lediglich mit 1:0 dem Leistungszentrum Marl-Hüls geschlagen geben. Unsere E2-jugend sicherte sich etwas unglücklich den 9. Platz, mit etwas mehr Spielglück wäre auch hier sicherlich noch mehr drin gewesen. Abschließend überzeugten die Hasslinghauser D-Junioren mit einem 7. Platz.

Mit stolz geschwellter Brust feierten alle Mannschaften ausgelassen bis in die Abende – mit der Erkenntnis viel richtig gemacht zu haben und in diesem Sinne die kommende Spielzeit anzugehen!  

Pressemitteilung vom 27. August 2018

Fußball? – Wir für Hasslinghausen!

Am Samstag, dem 01.09.2018 startet um 10:00 Uhr das zweite WfH-Fußball-Jugendturnier am Sportplatz des Tus Hasslinghausen, Landringhauser Weg 49 in Sprockhövel.

An zwei Spieltagen ermitteln 44 Mannschaften der F- bis zur D-Jugend einen würdigen Titelträger. Mit dabei sein werden u.a. alte Bekannte wie FSV Witten, TSG Herdecke, SSV Hagen, BW Voerde, TUS Haltern und SW Silschede. Aber auch starke Teams aus Marl, Wuppertal, Essen oder Hohenlimburg werden versuchen, die vorderen Plätze zu sichern! Selbstverständlich werden Grillgut und gekühlte Getränke nicht fehlen und zu einem geselligen Treffen rund um den Jugendfußball gereicht.

Gerne begrüßen wir Sie also am Wochenende in überregionaler Atmosphäre zu spannendem Ballsport und hoffentlich überraschenden Ergebnissen!

Einhellige Meinung der Hasslinghauser-Jugendtrainer/in:„Wir gehen sicherlich mit realistischen Erwartungen in dieses Turnier... Dennoch wissen wir, was wir können und wollen bis zum Schluss oben dabei sein. Dieser Pokal fehlt uns noch!“